Mercedes-Benz 450 SLC

Freiverkauf

€ 19.500,-

Car-ID: OT0227
Bauart:
Coupe
Baujahr:
1980
Leistung:
4.489 CCM (160 KW / 218 PS)
Getriebeart:
Automatik
Farbe:
Silber
Türen:
2
Tachostand:
117.300 km

Beschreibung

– silber-metallicfarbener Mercedes-Benz 450 SLC
– ursprünglich nach Japan ausgeliefert, 2011 nach Deutschland reimportiert
– von 2011 bis 2017 beim selben Halter
– Tempomat, elektrisches Schiebedach, Klimaautomatik, elektrische Fensterheber vorn + hinten
– 4,5 Liter-V8 mit einer Leistung von 160 kW (218 PS), mit Automatikgetriebe
– Holzdekor der Mittelkonsole in gutem Zustand
– blaues Lederinterieur mit leichter Patina, jedoch nicht gerissen
– läuft auf „Barockfelgen“ in gutem Erhaltungszustand
– deutsche Zulassungspapiere, gültige HU bis 11/2019 und H-Kennzeichen
– insgesamt ein attraktives Coupé der Baureihe C107


Auf der Basis des R107 schuf Mercedes ein Sportcoupé mit der Baureihenbezeichnung C107, welches 1971 erstmals präsentiert und als SLC vermarktet wurde. Der SLC hatte einen gegenüber dem SL volle 36 cm längeren Radstand, 5 Sitzplätze, war geringfügig schwerer als das Cabrio, doch der bessere Luftwiderstandswert machte diesen Nachteil wett, die Spitzengeschwindigkeit war identisch. Stilmerkmale sind die sehr große, gewölbte Heckscheibe sowie die seitlichen Lamellen an den hinteren Fenstern – aus der Not geboren, um die Scheiben vollständig versenken zu können.
Als Motoren standen der Sechszylinder M 110 sowie die Achtzylinder M 116 und M 117 zur Verfügung. Die leistungsstärkste Variante, der 450 SLC 5.0 bzw. ab 1980 der 500 SLC, bot 176 kW (240 PS).
Das Coupé wurde 10 Jahre lang produziert – immer noch eine lange Zeit, wenn auch deutlich kürzer als die 18 Jahre des R107. In dieser Zeit entstanden 62.888 Exemplare – wesentlich weniger, als von der offenen Variante gebaut wurden.

Übersicht

Interieur

  • Blau
  • Leder

Exterieur

  • Silber

Neuzugänge

Existing User?

Lost your password?