Mercedes-Benz 280 (W123)

Freiverkauf

€ 12.500,-

Car-ID: OT0263
Bauart:
Limousine
Baujahr:
1977
Leistung:
2.717 CCM (115 KW / 156 PS)
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Farbe:
Silber
Türen:
4
Tachostand:
168.600 km

Beschreibung

– Mercedes-Benz 280, frühes Topmodell der Baureihe W123
– Deutsche Auslieferung, bestellt im Januar 1976, im Dezember 1976 geliefert, 1977 zugelassen
– Fahrzeug aus 2. Hand, im selben Besitz von 1977 bis 2012
– 2,8 Liter 6-Zylinder-Motor mit einer Leistung von 115 kW (156 PS) und Schaltgetriebe
– Klimaanlage (unbefüllt)
– astralsilber-metallicfarbener Lack und blaues Stoff-Interieur in gutem Erhaltungszustand
– läuft auf original Fuchs „Barockfelgen“
– Originalrechnung und Datenkarte verfügbar
– Deutsche Zulassungspapiere, gültige HU bis 07/2019 und H-Kennzeichen


Grundsolide Eleganz aus Schwaben

So erfolgreich wie die 123er-Baureihe war kaum ein anderer Mercedes jemals. Lieferzeiten von bis zu drei Jahren hatten zur Folge, dass Jahreswagen mit Aufschlägen weiterveräußert wurden. Und auch das gab es nur einmal: Der W123 verdrängte im Jahr 1980 sogar den VW Golf vom angestammten Platz 1 der Zulassungsstatistik! Insgesamt wurden fast 2,7 Millionen Einheiten gebaut, mit Motoren zwischen 2,0 und 3,0 Litern Hubraum und 55 bis 185 PS. Fast 50 % aller W123 hatten einen Dieselmotor – die Motorisierung der Wahl für Taxiunternehmen überall auf der Welt. Autos dieser Serie gelten als extrem zuverlässig und allemal gut für Kilometerleistungen von 800.000 und mehr ohne Panne. Der W123 war auch der erste Mercedes, den es ab Werk als Kombi gab (die wenigen Kombis der W114/115 waren Lizenzbauten).
Heutzutage sind diese eleganten Mercedes beliebte Klassiker. Auch die zuletzt gebauten können inzwischen H-Kennzeichen bekommen.

Übersicht

Interieur

  • Blau
  • Stoff

Exterieur

  • Silber

Neuzugänge

Existing User?

Lost your password?