Cadillac DeVille Coupe

Freiverkauf

€ 39.900,-

Car-ID: XT0486
Bauart:
Coupe
Baujahr:
1969
Leistung:
7.700 CCM (275 KW / 375 PS)
Getriebeart:
Automatik
Farbe:
Gold
Türen:
2
Tachostand:
45.400 mls

Beschreibung

Dieser 69er Cadillac DeVille ist wahrlich der Inbegriff vom amerikanischen Strassenkreuzer
– Ein fast 6 Meter langes 2-Türer Coupé
– 3. Generation der Cadillac DeVille Serie (1965-1970)
– 2. Hand gemäss Vorbesitzer
– Unverbastelter originaler „Caddy“ in Topzustand
– Matching numbers
– Ein unzerstörbarer 7.7 Liter V8-Motor mit 375 PS und 712 Nm Drehmoment!
– 3 Gang Automatik
– Elektrische Fensterheber, Zigarettenanzünder hinten und zweifach verstellbare Vordersitze
– Servolenkung
– Exklusive Lackierung in shalimar-gold und äusserst luxuriöses Stoffinterieur
– Durchgehende Frontbank mit beweglicher Mittelarmlehne
– zeitgenössisches Radio
– Vinyldach in Wagenfarbe
– Vergaser und Zündung eingestellt, Fahrwerksteile erneuert, Ölservice
– Scheinwerfer auf EU umgerüstet
– Original U.S. Title und originaler Kaufvertrag von 1969 vorhanden


Für Viele stellen die Jahre von 1960 bis 1969 den Höhepunkt im Design von Cadillac dar.
Die Designerexzesse der späten 50er Jahre wichen klaren Linien und einem durchdachten, konservativeren Design. Der Erfolg war durchschlagend und mit den erreichten Rekordabsätzen, bestand kein Zweifel daran, welches Luxusauto zum Liebling der Amerikaner gekürt wurde.
Komfort und Luxus nebst ausgeklügelter Technik standen an vorderster Stelle. Der Innenraum erweckt mit seinen Sitzbänken und seinem Überangebot an Platz und Freiheit fast schon echtes Wohnzimmer-Flair.
So stehen neben einem serienmäßigen Stereo Radiosystem mit automatischer Antenne, eine vollautomatische Klimaautomatik, ein Tempomat, hydraulische Servolenkung, elektrische Sitzbankverstellung, Sitzheizung, elektrische Fensterheber sowie eine automatische Niveauregulierung an der Hinterachse zur Verfügung. Erstmals für die 69er Modelle mit Kopfstützen und Sicherheitsgurten. Angesichts des Baujahres eine beachtliche Ausstattung. Die Cadillacs der späten 60er Jahre begeistern vermehrt Sammler trotz des durstigen V8-Motors und der zuweilen etwas komplexen Technik. Auf deutschen Straßen waren luxuriöse Cadillacs immer Exoten. Die riesigen, 5,7 m langen Varianten aus den 50ern / 60ern mit ihren massiven Heckflossen sind längst Klassiker.

Übersicht

Interieur

  • Gold
  • Stoff

Exterieur

  • Gold

Neuzugänge

Existing User?

Lost your password?