Simca Sport 8 Cabrio

Freiverkauf

€ 62.500,-

Car-ID: XT0576
Bauart:
Cabrio / Roadster
Baujahr:
1950
Leistung:
1.250 CCM (37 KW / 50 PS)
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Farbe:
Weiß
Türen:
2
Tachostand:
3.700 km

Beschreibung

Aussergewöhnliche, komplett restaurierte Rarität: Simca 8 Sport Cabrio
– 4-Zylinder Motor mit 1.2l Hubraum und 50 PS
– Tacho abgelesen 3.700 Km
– Karrosserie-Design von Stabilimenti Farina, in geringen Stückzahlen gefertigt bei Facel-Métallon
– Weiße Lackierung und schwarze Kunstledersitze
– Stoffverdeck in schwarz
– Vollrestaurierung (komplette Fotodokumentation vorhanden)
– Ausgezeichneter Zustand
– Deutsche Papiere, H-Zulassung + TÜV bis 11/2023
Dieser spritzige 2-Sitzer ist nicht nur ein garantierter Hingucker, sondern als rares Sammlerfahrzeug auch eine perfekte Geldanlage


Im November 1934 wurde die Firma SIMCA (Société Industrielle de Mécanique et de Carrosserie Automobile) gegründet. Der italienische Automobilhersteller FIAT war mit einem großen Anteil daran beteiligt. Sehr erfolgreich war das Unternehmen, unter der Leitung von Henri Théodore Pigozzi, mit der Produktion des Simca 5, einem Lizenzbau des Fiat 500 Topolino. Bei einem Besuch in Turin ist Pigozzi ein von Michelotti entworfenes Cabriolet aufgefallen. Das Cisitalia 202, welches später als erstes Cabriolet für den Ferrari 166 übernommen und auf dem Genfer Salon 1949 vorgestellt wurde. Beein-druckt von dem großen Erfolg begann er im März 1950 mit der Produktion des Simca 8 Sport, als Coupé und Cabriolet. Die Produktionsmenge bei Farina in Italien war jedoch sehr begrenzt, dazu kamen noch hohe Einfuhrzölle. Größtenteils in Handarbeit produzierte dann Facel-Metallon, Paris, in kleinen Serien das Fahrzeug mit Farina-Lizenz. Der Simca 8 Sport erreicht mit seinen 50 PS eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h. Was Anfang der 1950er Jahre durchaus noch als sportlich galt. Die damaligen F1-Piloten Maurice Tritignant und Jean Behra feierten damit große Erfolge auf der Rallye Monte Carlo. Der Simca 8 Sport galt zu seiner Zeit als das schönste französische Auto.
Mit 920.000 Francs war das Cabriolet doppelt so teuer als die Simca 8 Limousine.

Übersicht

Interieur

  • Kunstleder
  • Schwarz

Exterieur

  • Weiß

Neuzugänge

Existing User?

Lost your password?