Aston Martin DB 2 / 4 Mk I

In Auktion

€ 180.000,-

Car-ID: XT0821
Bauart:
Coupe
Baujahr:
1953
Leistung:
2.563 CCM (92 KW / 125 PS)
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Farbe:
Blau
Türen:
2
Tachostand:
101.000 mls

Beschreibung

Bis heute gilt der Aston Martin DB 2/4 als einer der schönsten Sportwagen seiner Zeit und ist eine Stilikone der Sonderklasse
– 1953 Erstauslieferung in U.K
– Von 1953-1990 nachweislich 4 Halter in U.K und von 1990 bis heute 3 Besitzer in Deutschland
– 1990 Restauration von Fa. Marksdale Ltd. in Somerset U.K.
– 1990 Import nach Deutschland durch Fa. Classic Garage Schmidt GbR
– 2004/2005 komplette Restauration
– Der sportliche 6-Zylinder 2,6-Liter Motor leistet 125 PS, 4-Gang Schaltgetriebe
– Matching numbers
– Wunderschöne Lackierung im original Farbton „Blue Haze“ und dunkelblaues Lederinterieur
– Die Motorhaube öffnet sich komplett nach vorne
– Regelmäßige Wartung durch Fachwerkstatt, Ende 2023 letzter Service
– Das Coupé befindet sich Innen wie Außen in einem sehr guten Zustand und ist voll fahrbereit
– Wertgutachten 2020 mit Note 1 und einem Marktwert von € 249.000
– Deutsche Fahrzeugpapiere + H-Zulassung, neuer TÜV bei Kauf
– Insgesamt wurden von den Coupé Modellen rund 360 Exemplare gebaut

Wer mit diesem Oldtimer vorfährt, beweist nicht nur einen erlesenen Geschmack, sondern auch Sportlichkeit

Im Kundenauftrag


Vorgestellt wurde die erste Serie der Aston Martin DB 2 Modelle erstmals 1950 auf der New York Motor Show. Schon vor der Serien-Präsentation sprachen die Rennerfolge des DB2 für sich. Die erste Serie war als reiner 2–Sitzer ausgelegt.
Der Nachfolger DB 2/4, der im Mai 1953 den DB 2 ablöste, bot 2+2 Fahrgästen Platz, denn im Heck hatte das neue Modell einen Notsitz für zwei weitere Personen. Er wurde zwischen 1953 und 1955 hergestellt und verfügte über denselben Motor wie die Vantage-Version des DB2. Es handelte sich hierbei um den Lagonda-Sechszylinder, der von W. O. Bentley entworfen wurde und über eine Leistung von 125 bhp (92 kW) verfügte. Der VB6/J-Motor mit 2922cm³ und 140bhp (103kW) wurde ab Mitte 1954 verbaut und beschleunigte den Wagen auf bis zu 192km/h. 102 Fahrzeuge der insgesamt 565 Mark-I Modelle wurden als Cabriolet ausgeführt, von denen einer im Alfred-Hitchcock-Klassiker „Die Vögel“ zu sehen ist. Dieser Filmauftritt brachte sowohl Aston Martin als auch dem DB2/4 einen Bekanntheitsschub. Drei der DB2/4 Werkswagen wurden 1955 für die Rallye Monte Carlo bereitgestellt, zwei weitere für die Mille Migilia.
Der DB2/4, der 1953 auf der London Motor Show der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, war eine echte Premiere in der Welt des Automobils – und wurde seither oft nachgeahmt.
Aston Martin brachte als Innovation das „sportliche Fließheck“ in die Welt. Leider wurde es versäumt,diese Innovation zu patentieren. Diese Innovation kam zustande, weil der DB2/4 im Gegensatz zum reinen Zweisitzer DB2 ein Viersitzer (eigentlich ein 2+2) war und der hintere Zugang für das Gepäck der Insassen erforderlich war. Bei umgeklappten Rücksitzen verfügte der DB2/4 über ein kolossales Kofferraumvolumen.
50 Jahre nach seiner Premiere kehrte die Schräghecklimousine mit dem Konzept AM V8 Vantage und dem in Gaydon gebauten V8 Vantage in die Produktpalette von Aston Martin zurück.

Übersicht

Interieur

  • Blau
  • Leder

Exterieur

  • Blau
  • Metallic

Neuzugänge

Renault Sport Spider Renault Sport Spider
16 April 2024 / Read More
Audi 80 Avant Quattro 2.6 E (B4) Audi 80 Avant Quattro 2.6 E (B4)
11 April 2024 / Read More
Audi 80 Cabrio 2.3 E (Typ 89) Audi 80 Cabrio 2.3 E (Typ 89)
10 April 2024 / Read More
De Tomaso Pantera (Tipo 874) De Tomaso Pantera (Tipo 874)
10 April 2024 / Read More
BMW Z8 BMW Z8
10 April 2024 / Read More
Mercedes-Benz 280 SE 3.5 (W111) Mercedes-Benz 280 SE 3.5 (W111)
9 April 2024 / Read More
Triumph 1800 Roadster (RHD) Triumph 1800 Roadster (RHD)
9 April 2024 / Read More
Ford Escort De Luxe MK1 1100 Ford Escort De Luxe MK1 1100
9 April 2024 / Read More
Ford Capri 2.6 RS Ford Capri 2.6 RS
9 April 2024 / Read More
Cadillac Deville Serie 62 Cadillac Deville Serie 62
9 April 2024 / Read More
Mercedes-Benz 560 SEC (C126) Mercedes-Benz 560 SEC (C126)
9 April 2024 / Read More
Austin-Healey MK II BJ7 (LHD) Austin-Healey MK II BJ7 (LHD)
9 April 2024 / Read More
Volkswagen T3 Joker Camper Volkswagen T3 Joker Camper
9 April 2024 / Read More
Volkswagen Phaeton V8 lang Volkswagen Phaeton V8 lang
9 April 2024 / Read More
Fiat 124 Sport Coupé 1400 Fiat 124 Sport Coupé 1400
9 April 2024 / Read More
Ford Escort Ford Escort
9 April 2024 / Read More
Aston Martin DB 2 / 4 Mk I Aston Martin DB 2 / 4 Mk I
9 April 2024 / Read More
Lancia Delta HF Integrale EVO II „Edizione Finale“ Nr. 194/250 Lancia Delta HF Integrale EVO II „Edizione Finale“ Nr. 194/250
9 April 2024 / Read More
Volkswagen Käfer 1303 LS Cabrio Volkswagen Käfer 1303 LS Cabrio
9 April 2024 / Read More
Triumph TR6 PI (LHD) Triumph TR6 PI (LHD)
9 April 2024 / Read More
TVR Chimaera 400 TVR Chimaera 400
9 April 2024 / Read More
Porsche 944 Turbo Cup Rennwagen Porsche 944 Turbo Cup Rennwagen
9 April 2024 / Read More
Ferrari Mondial T Pininfarina Ferrari Mondial T Pininfarina
9 April 2024 / Read More
Glas S 1004 Glas S 1004
9 April 2024 / Read More
NSU Wankel Spider (Typ 56) NSU Wankel Spider (Typ 56)
9 April 2024 / Read More
Volkswagen T1 Camper Volkswagen T1 Camper
2 April 2024 / Read More
Land Rover Defender 90 Autobiography Edition LHD Land Rover Defender 90 Autobiography Edition LHD
28 März 2024 / Read More
Volkswagen Golf I Cabrio Volkswagen Golf I Cabrio
25 März 2024 / Read More
Opel Ascona C Opel Ascona C
25 März 2024 / Read More
Renault R4 TL Renault R4 TL
25 März 2024 / Read More

Existing User?

Lost your password?