Volkswagen Golf I Cabrio „Etienne Aigner“

In Auktion

€ 10.000,-

Car-ID: OT0316
Bauart:
Cabrio / Roadster
Baujahr:
1990
Leistung:
1.781 CCM (72 KW / 98 PS)
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Farbe:
Grün
Türen:
2
Tachostand:
187.700 km

Beschreibung

Original erhaltener Youngtimer VW Golf I Cabrio Special Edition „Etienne Aigner“
– Mangrovengrün-metallic (VW Farbcode LK6P)
– Sonderpolsterung mit eingewebtem Etienne Aigner Hufeisen Emblem
– farblich passende Persenning in gutem Zustand
– Interieur original und unverbastelt
– originaler 1,8 Liter 4-Zylindermotor mit 72 kW (98 PS) und 5-Gang-Schaltgetriebe
– höhenverstellbare Sportsitze vorne
– Multifunktionsanzeige
– VW Beta Radio
– Neu 2019: Zahnriemen, Wasserpumpe, Batterie, Bremsen vorne, Stoßdämpfer, Dornlager
– Serviceheft und originale Bedienungsanleitung
– in Deutschland ausgeliefert und stets hier zugelassen

Seltene, tolle Farbkombination


Nach über 30 Jahren Bauzeit des Käfer Cabrio wurde bei Karmann in Osnabrück ab 1980 der offene Golf produziert. Bei seinem Erscheinen wurde er noch misstrauisch beäugt, speziell der markante Überrollbügel war nicht jedermanns Sache: „Erdbeerkörbchen“ war dann auch schnell der Spitzname des kleinen offenen VW. Und dennoch: Das Fahrzeug wurde ein Riesen-Erfolg, sicher auch dank der steifen Karosserie, des dichten Verdecks und der soliden Verarbeitung.

Als die letzten Modelle im Jahr 1993 vom Band rollten, war der Golf III schon fast zwei Jahre auf dem Markt: Das „Einser-Cabrio“ hatte den gesamten Golf II überdauert, der zwar 6,3 Millionen mal gebaut wurde, von dem es jedoch kein Cabrio gab!

Was die Kunden seinerzeit schätzten, macht den offenen Golf heute zu einem begehrten, wertstabilen Sammlerobjekt. Die Exemplare der späteren Baujahre sind Youngtimer auf dem klar vorgezeichneten Weg zum echten Klassiker.

Übersicht

Interieur

  • Grün
  • Stoff

Exterieur

  • Grün

Neuzugänge

Existing User?

Lost your password?