Audi Coupé GT 5 S

Freiverkauf

€ 11.500,-

Car-ID: OT0228
Bauart:
Coupe
Baujahr:
1982
Leistung:
1.920 CCM (85 KW / 115 PS)
Getriebeart:
Automatik
Farbe:
Blau
Türen:
2
Tachostand:
83.800 km

Beschreibung

– Audi Coupé, 5-Zylinder mit geringer Laufleistung
– ursprünglich in die Schweiz ausgeliefert
– der berühmte Reihen-Fünfzylinder, hier in Verbindung mit Automatikgetriebe
– keine erkennbaren Spuren von Unfallschäden
– gut gepflegtes Interieur mit minimalen Gebrauchsspuren
– Scheinwerfer-Reinigungsanlage
– neue Domlager vorn, neue Zündkerzen
– Öl und Filter erneuert
– Unterboden gewachst
– gültige HU bis 07/2020 und H-Kennzeichen


Ist das der Ur-Quattro? – Nein, ist er nicht, der sieht nur so aus…
Die Verwechslung war nicht unerwünscht, immerhin musste für den wesentlich selteneren Audi quattro sehr viel mehr Geld in die Hand genommen werden.
Auf Basis des Audi 80 B2 (Typ 81) brachte Audi im Jahr 1980 ein Sportcoupé auf den Markt, auf dem wiederum der legendäre Audi quattro aufbaute. Bis zur A-Säule waren Coupé und der „80“ identisch, von den markanten Doppelscheinwerfern des Coupé mal abgesehen. Auffälligste Merkmale am Heck waren die schmalen, hohen Rückleuchten und das Leuchtband. Als Motoren gab es 5-Zylindermotoren für den GT oder die bewährten 4-Zylindermotoren aus dem Audi 80 für den GL. Coupés der ersten Baujahre mit GT-Ausstattung erkennt man an der dunkleren Folierung der Karosserie unterhalb der Stoßstangen bzw. Seitenleisten.
Modelle nach dem Facelift im Sommer 1984 erhielten wuchtigere Front- und Heckpartien, abgeschrägte Scheinwerfergläser und den Heckspoiler des quattro – so dass die beiden sich noch ähnlicher sahen. Als 1988 die Produktion eingestellt wurde, waren knapp 175.000 Coupés gebaut worden.

Übersicht

Interieur

  • Blau
  • Stoff

Exterieur

  • Blau
  • Metallic

Neuzugänge

Existing User?

Lost your password?