Volkswagen Karmann Ghia Cabrio

Freiverkauf

€ 19.000,-

Car-ID: OT0235
Bauart:
Cabrio / Roadster
Baujahr:
1971
Leistung:
1.584 CCM (35 KW / 48 PS)
Getriebeart:
Halbautomatik
Farbe:
Blau
Türen:
2
Tachostand:
54.100 mls

Beschreibung

– bezauberndes Karmann Ghia Cabrio, Baujahr 1971
– ursprünglich in die USA ausgeliefert, 2018 reimportiert
– war 23 Jahre lang beim letzten Besitzer in den Staaten
– attraktive Farbkombination aus dunkelblauem Lack und schwarzem Kunstleder-Interieur
– neues Verdeck inklusive Innenhimmel
– Motor läuft gut und wurde angabegemäß revidiert
– hat die begehrten „Export-Stoßstangen“
– Chromteile überwiegend in ordentlichem Zustand
– Scheinwerfer auf H4 umgerüstet
– originales VW-Radio an Bord
– wird aufgrund von Korrosionsschäden u.a. im Heckbereich als Restaurationsobjekt angeboten


Bei Karmann in Osnabrück beginnen im Frühjahr 1953 die Vorarbeiten zum Typ 14. Das italienische Designstudio Ghia wird beauftragt, ein Coupé auf Käferbasis zu entwerfen. Der Ende 1953 präsentierte, noch etwas rustikal anmutende Prototyp begeistert die Auftraggeber und wird auch in Wolfsburg wohlwollend aufgenommen: Die Serienentwicklung eines 2+2-sitziges Coupés ist beschlossene Sache. Die Produktion des Karmann Ghia startet im August 1955.

1957, zwei Jahre nach dem Coupé, kommt das Cabriolet des Typ 14 auf den Markt, technisch mit dem Coupé weitgehend identisch. Entscheidende Änderungen sind die zahlreichen Versteifungen der Karosserie vor allem im Bodenbereich. Erstaunlicherweise erhöhen sie das Leergewicht nur um zehn Kilogramm. Das Verdeck ist qualitativ sehr hochwertig gearbeitet und setzt Maßstäbe in Verarbeitung, Materialien und Geräuscharmut. Anders als beim Käfer Cabriolet schließt es fast vollständig mit der Karosserielinie ab und verleiht dem Typ 14 ein äußerst elegantes Aussehen.

Übersicht

Interieur

  • Kunstleder
  • Schwarz

Exterieur

  • Blau

Neuzugänge

Chevrolet Camaro SS Chevrolet Camaro SS
20 November 2018 / Read More
Chevrolet Corvette (C3) Cabrio Chevrolet Corvette (C3) Cabrio
20 November 2018 / Read More
Chevrolet Corvette (C3) Collectors Edition Chevrolet Corvette (C3) Collectors Edition
20 November 2018 / Read More
Chevrolet Corvette (C3) Stingray Chevrolet Corvette (C3) Stingray
20 November 2018 / Read More
BMW 840 Ci BMW 840 Ci
20 November 2018 / Read More
BMW Z3 BMW Z3
20 November 2018 / Read More
BMW 628 CSi BMW 628 CSi
20 November 2018 / Read More
BMW 728i (E23) BMW 728i (E23)
20 November 2018 / Read More
BMW 635 CSi BMW 635 CSi
20 November 2018 / Read More
BMW 635 CSi BMW 635 CSi
20 November 2018 / Read More
BMW Z3 M Coupé BMW Z3 M Coupé
20 November 2018 / Read More
BMW 320 i (E30) BMW 320 i (E30)
20 November 2018 / Read More
BMW 635 CSi BMW 635 CSi
20 November 2018 / Read More
BMW 320 i (E30) Cabrio BMW 320 i (E30) Cabrio
20 November 2018 / Read More
BMW M 635 CSi BMW M 635 CSi
20 November 2018 / Read More
BMW Z3 M Coupé BMW Z3 M Coupé
20 November 2018 / Read More
BMW Z3 M Roadster BMW Z3 M Roadster
20 November 2018 / Read More
BMW 3.0 CS BMW 3.0 CS
20 November 2018 / Read More
BMW 635 CSi BMW 635 CSi
20 November 2018 / Read More
Volkswagen Golf III 2.0 GTI „Edition“ Volkswagen Golf III 2.0 GTI „Edition“
20 November 2018 / Read More
Volkswagen Golf III 1.4 Volkswagen Golf III 1.4
20 November 2018 / Read More
Volkswagen Käfer 1303 Cabrio Volkswagen Käfer 1303 Cabrio
20 November 2018 / Read More
Volkswagen T2 Westfalia Volkswagen T2 Westfalia
20 November 2018 / Read More
Volkswagen Karmann Ghia Cabrio Volkswagen Karmann Ghia Cabrio
20 November 2018 / Read More
Ferrari 308 GTS Ferrari 308 GTS
20 November 2018 / Read More
Mercedes-Benz 280 SL Mercedes-Benz 280 SL
20 November 2018 / Read More
Mercedes-Benz 190 C Mercedes-Benz 190 C
20 November 2018 / Read More
Mercedes-Benz 280 SLC Mercedes-Benz 280 SLC
20 November 2018 / Read More
Mercedes-Benz 220 Sb Mercedes-Benz 220 Sb
20 November 2018 / Read More
Porsche 944 S Porsche 944 S
20 November 2018 / Read More

Existing User?

Lost your password?